Skip to content

Über diese Kategorie

Wie viele von Euch wissen, ist mir die Idee zu diesem Blog über die Protokollierung des Heilungsverlaufes der Pfote meines Hundes Magni gekommen.
Durch die umfassende Behandlung seiner schwer verletzen Pfote war ich gezwungen mich intensiver denn je mit dem Bereich der modernen Wundversorgung zu beschäftigen.

Das moderne Wundmanagement bietet zahllose, hervoragende Möglichkeiten die Heilung einer Wunde positiv zu beeinflussen. Leider nimmt das Nahebringen all dieser Möglichkeiten in der Ausbildung von Tiermedizinern einen beschämend kleinen Raum ein.
Selbstverständlich ist jeder Tierarzt in der Verantwortung sich hier selbst fortzubilden. Jedoch sind die Fachgebiete für die Selbiges zutrifft zahllos und die Möglichkeiten der Weiterbildung auf dem Gebiet des Wundmanagements sind ziemlich gering. Es gibt kaum Literatur zu diesem Thema, die die besonderen Gegebenheiten der Tiermedizin berücksichtigt. Ich selbst habe mich in den letzten Monaten äußerst intensiv mit dem Thema beschäftigt und notgedrunken hauptsächlich Literatur aus der Humanmedizin heranziehen können.

Ich möchte auf diesem Blog auch und vorallem ein Portal schaffen, dass Kollegen und Tierhaltern Informationen rund um die moderne Wundversorgung bereitstellt.

Hier trenne ich in dem Versuch eine gewisse Übersichtlichkeit zu erhalten im Wesentlichen in 5 verschiedene Bereiche:

  • Wundarten, Erklärung über Entstehung, Besonderheiten und grundsätzliche Behandlungen der unterschiedlichen Wundtypen
  • Wundheilung, Erläuterungen rund um die Vorgänge während einer Wundheilung
  • Wundversorgung, Konkrete, praktische Tips und Anleitungen rund um die Versorgung der einzelnen Wundtypen
  • Verbandtechniken, Bebilderte Anleitungen wie, welche Körperregion verbunden werden kann
  • Verbandmittel/Wundauflagen Produktbeschreibungen und Erfahrungsberichte

Ich hoffe sehr, dass die von mir hier gesammelten, aufbereiteten und veröffentlichen Infos in der Tiermedizin etwas ändern können. 


Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!